Home
Aktuelles
Angeln
Über uns
Unsere Gewässer
Unsere Anlagen
Unsere Maßnahmen
Hochwasserschutz
Renaturierung
B.Vilbel "Niddaknie"
B. Vilbel Dortelweil
Ranstadt "Nachtweid"
Ober-Florstadt
Wehr Staden
Friedberg-Dorheim
Ober-Hörgern
Teiche Eichelsachsen
Schwelle Rudingshain
Sohlschwelle Rainrod
Ober-Schmitten
Absturz Eichelsdorf
Mündung Ulfa
Wehr Stockmühle
Gewässerunterhaltung
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

Wehr Stockmühle Nidda/Eichelsdorf (Kreisgrenze)

 

 

Zu dem Maßnahmenkatalog gehört auch der Umbau des Wehres der Stockmühle in Eichelsdorf. Der Höhenunterschied im Bereich des Wehres beträgt ca. 2,00 m und ist somit auch im Hochwasserfall für aquatische Lebewesen flussaufwärts nicht passierbar. Das Wehr ist baufällig, der Mühlgraben ist verlandet und teilweise schon in der angrenzenden landwirtschaftlichen Nutzung aufgegangen. Das seit Jahrzehnten nicht mehr genutzte Wasserrecht wurde vom Eigentümer in 2010 zurückgegeben.