Home
Aktuelles
Angeln
Über uns
Unsere Gewässer
Nidda
Wetter
Ulfa
Eichelbach
Unsere Anlagen
Unsere Maßnahmen
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

Eichelbach 

Der Eichelbach entspringt im Vogelsberg, nördlich des Hoherodskopfes und östlich vom Schottener Ortsteil Breungeshain in einer Höhe von 700 m über NN. Das ca. 37,6 km² große Einzugsgebiet ist vorrangig geprägt durch landwirtschaftliche Nutzung unterschiedlicher Intensität (Ackerflächen, Wiesen, Weiden) sowie Waldflächen. Er mündet bei Nidda-Eichelsdorf auf einer Höhe von 165 m über NN in die Nidda. Die Gesamtlänge des Flusslaufes beträgt ca. 18 Kilometer. Zum 01.01.2012 soll der Eichelbach von Breungeshain bis zu seiner Mündung in die Nidda Verbandsgewässer werden. Ca. einen Kilometer oberhalb der Mündung befindet sich das Hochwasserrückhaltebecken Eichelsdorf, das vom Wasserverband betrieben wird.