Home
Aktuelles
Angeln
Über uns
Unsere Gewässer
Unsere Anlagen
Unsere Maßnahmen
Hochwasserschutz
Gewässerausbau Nidda
FB-Bruchenbrücken
Ranstadt-Dauernheim
Sanierung Niddadeich
Renaturierung
Gewässerunterhaltung
Links
Kontakt
Impressum
Sitemap

Örtliche Hochwasserschutzmaßnahme in Ranstadt Dauernheim 

Derzeit betreibt der Wasserverband NIDDA Planungen für eine weitere örtliche Hochwasserschutzmaßnahme entlang der Nidda in Ranstadt - Dauernheim. Die Ortslage Dauerheim liegt auf der in Fließrichtung rechten Seite der Nidda. Im Bereich der Ortslage mündet von links kommend der Laisbach. Wie heute bekannt ist, hat die in den 1980iger Jahren gebaute Ortsumgehung die Hochwassergefahr für die Ortslage verschärft.

Die geplanten Hochwasserschutzeinrichtungen werden aus einer Kombination von Verwallungen mit Dichtkern, Spund- und Betonwänden bestehen und sollen einen Schutz bis zu einem HQ 100 sicherstellen. Der erforderliche naturschutzrechtliche Ausgleich für den Eingriff soll ortsnah unmittelbar oberhalb der Bebauung realisiert werden.